Keine Versandkosten

Ben Sherman bei Britentics!

Veröffentlicht am 12. Juni 2023 um 18:34

Britentics ist offizieller Ben Sherman Reseller! Damit könnt Ihr endlich zoll- und versandkostenfrei in der Schweiz bestellen oder gleich in unserem Showroom im Bahnhof Neukirch-Egnach einkaufen (ab 4. Juli).

 

Wenn man den UK-Kleidungsstil der 1960er- und 1970er-Jahre liebt, kommt man an Ben Sherman nicht vorbei. 1963 gründete Ben Sherman seine Bekleidungsmanufaktur in Brighton. 

Als erstes entstand sein legendäres Buttondown-Shirt. Sein grundlegendes Design wurde vom klassischen American Ivy League-Hemd beeinflusst, aber Bens Designvision fügte den hinteren Haken hinzu, den Knopf auf der Rückseite des Kragens – aber am wichtigsten, sein Gefühl und seine Leidenschaft für Stoffe, Muster und Farben schufen ein einzigartiges Kleidungsstück. Farbe war etwas, das Ben besonders faszinierte, also verwendete er Oxford-Stoffe in blassen Farbtönen – Blassrosa, Gelb und Blau. Er verwendete wieder Bonbonstreifen mit blassem Rosa, Grün und Blau. Die anfängliche Reaktion der Leute auf all diese Farben war nicht positiv, aber Ben Sherman machte weiter, da er von ganzem Herzen an seine Ideen glaubte. Er wollte die hochwertigsten Stoffe, also kamen die verwendeten Spezialstoffe alle aus Amerika. Er beschloss auch, jedes Hemd einzeln zu verpacken, sehr unüblich für den damaligen Fortschrittsgeist.

Schnell wurden die gerade aufkeimenden Subkulturen auf Ben Sherman aufmerksam. Angesagte Bands trugen die Shirts, Mods, Skinheads und Suedeheads bedienten sich der Marke wegen seiner Qualität, seines eng anliegenden Schnitts und seiner Farben.

Es entstanden Läden an der Carnaby Street und in Brighton.

Natürlich gehört Ben Sherman unbedingt ins Britentics-Sortiment. Wir starten mit  vier klassischen Signature-Polos. Zu unseren Ben Sherman-Produkten: Ben Sherman / Brands | Britentics

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.